CAMPIXX Ad

SEO-Tool

CAMPIXX

QUICK//CHECK

Freemium?

Nein

Preise

ab 46,99 €/mo

Kundenmeinungen

Majestic Backlink Tool - Was ist das?

Majestic ist ein leistungsstarkes SEO-Tool, das sich auf das Linkbuilding und die Backlink-Analyse spezialisiert hat. Es bietet umfangreiche Informationen über die Qualität und Quantität der Backlinks, die auf eine Website verweisen, was für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) entscheidend ist.

Mit Majestic können Benutzer die Stärke ihrer eigenen Websites sowie die ihrer Wettbewerber analysieren und vergleichen. Das Tool liefert detaillierte Daten über Backlinks, einschließlich des Trust Flows (eine Bewertung der Vertrauenswürdigkeit basierend auf der Qualität der verlinkenden Sites) und des Citation Flows (eine Bewertung der Linkstärke basierend auf der Anzahl der verlinkenden Sites).

Darüber hinaus bietet Majestic Funktionen wie den Site Explorer, mit dem Benutzer die Backlink-Profil- und Domaininformationen einer Website einsehen können, den Backlink History Checker, der zeigt, wie sich das Backlink-Profil einer Website über die Zeit entwickelt hat, und den Search Explorer, der SERP-Rankings basierend auf Majestics eigenen Metriken anzeigt.

Majestic bietet auch eine Link Intelligence API für Entwickler, die Majestics Daten und Funktionen in ihre eigenen Anwendungen integrieren möchten.

Mit seiner umfangreichen Datenbank und seinen fortgeschrittenen Analysefunktionen ist Majestic ein wertvolles Tool für jeden, der sich ernsthaft mit SEO beschäftigt, sei es für die Optimierung der eigenen Website oder zur Analyse der Konkurrenz.

Majestic | Backlink SEO Tool | CAMPIXX

Bilder & Grafiken

Videos zum Majestic SEO-Tool

Majestic Site Explorer

Majestic - Site Explorer

Der Majestic Site-Explorer besteht aus unterschiedlichsten Einzeltools. Hier eine Bereichsübersicht.

Übersichtsseite (Summary): Auf der Übersichtsseite findest du eine Zusammenfassung der wichtigsten SEO-Metriken für die von dir ausgewählte Website oder URL. Hier siehst du auf einen Blick den Trust Flow und den Citation Flow, die beide wichtige Maßstäbe für die Qualität und Quantität der Backlinks einer Website sind. Du erhältst auch Informationen über die Anzahl der externen Backlinks und der verweisenden Domains sowie über die Art der Backlinks (Text, Bild, NoFollow usw.).

Backlink-Profil (Backlink Breakdown): Hier kannst du tiefer in das Backlink-Profil der Website eintauchen. Du siehst, von welchen Websites die Backlinks kommen, welche Anker-Texte sie verwenden und ob es sich um Follow- oder NoFollow-Links handelt.

Anker-Text (Anchor Text): Dieser Abschnitt zeigt dir, welche Wörter oder Phrasen am häufigsten als Anker-Text in den Backlinks zur ausgewählten Website verwendet werden. Diese Informationen können dir dabei helfen, zu verstehen, welche Keywords für die Website relevant sind.

Top-Pages (Top Seiten): Hier siehst du, welche Seiten der untersuchten Website die meisten Backlinks erhalten. Das kann dir Aufschluss darüber geben, welche Inhalte besonders linkwürdig sind.

Linkprofil-Diagramm: Dieses Diagramm bietet dir eine grafische Darstellung des Linkprofils der Website. Es zeigt das Verhältnis zwischen Trust Flow und Citation Flow im Vergleich zur Anzahl der Backlinks. Dadurch kannst du besser verstehen, wie gut die Qualität der Backlinks im Vergleich zu ihrer Quantität ist.

Neue und verlorene Links: In diesem Bereich kannst du verfolgen, welche Backlinks die Website kürzlich hinzugewonnen oder verloren hat. Diese Informationen können besonders wertvoll sein, um Trends im Linkbuilding zu erkennen und zu verstehen, welche Arten von Links tendenziell beständiger sind.

Mit all diesen Informationen, die dir der Site Explorer bietet, erhältst du ein umfassendes Bild des Backlink-Profils einer Website. Diese Einblicke können dir dabei helfen, deine eigene SEO-Strategie zu optimieren und möglicherweise von deinen Wettbewerbern zu lernen.

Majestic Keyword-Generator

Majestic | Keyword-Generator | CAMPIXX

Der Keyword-Generator von Majestic ist ein wertvolles Tool, das dir dabei hilft, relevante Keywords für deine Suchmaschinenoptimierung und Content-Strategie zu finden. Es beginnt mit der Generierung von Keywords, die auf den Datenbankinformationen von Majestic basieren. Du gibst einfach eine URL oder eine Website ein und das Tool liefert eine Liste mit Keywords, die mit dieser URL oder Website in Verbindung stehen. Interessanterweise basieren diese Keywords auf den Ankertexten der Backlinks, die auf die eingegebene Website verweisen. So bekommst du einen tieferen Einblick in die Keywords, die andere Websites nutzen, um auf die untersuchte Website zu verlinken.

Aber das Tool geht noch weiter und bietet dir eine detaillierte Analyse jedes einzelnen Keywords. Es zeigt dir den Trust Flow und den Citation Flow für jedes Keyword, das sind wichtige SEO-Metriken von Majestic, die die Qualität und Quantität der Backlinks bewerten, die mit diesem Keyword verknüpft sind. Zusätzlich gibt es dir auch die Anzahl der Domains an, die mit diesem Keyword verlinken.

Um deine Suche noch weiter zu verfeinern, bietet der Keyword-Generator von Majestic die Möglichkeit, die generierte Keyword-Liste zu filtern. Du kannst nach bestimmten Wörtern oder Phrasen suchen, die Anzahl der Backlinks begrenzen oder nur Keywords anzeigen, die einen bestimmten Trust Flow oder Citation Flow haben.

Und schließlich, um die Integration in deine bestehenden SEO- und Content-Strategien zu erleichtern, bietet das Tool eine Exportfunktion. Du kannst die generierten und analysierten Keywords in eine Datei exportieren, um sie in anderen Tools oder Berichten zu verwenden. Alles in allem ist der Keyword-Generator von Majestic ein effektives Tool, um tiefgreifende Einblicke in die Keyword-Strategie einer Website zu gewinnen und deine eigene Keyword-Strategie zu optimieren.

Majestic Backlink History

Majestic | Backlink History | CAMPIXX

Das Backlink-History-Tool von Majestic ist ein leistungsstarkes Modul, das dir einen detaillierten Überblick über die Entwicklung des Backlink-Profils einer Website über die Zeit gibt. Hier ist eine ausführliche Beschreibung dieses Tools:

Mit dem Backlink-History-Tool kannst du sehen, wie sich die Anzahl der Backlinks, die auf eine bestimmte Website oder URL verweisen, über die Zeit verändert hat. Das kann dir helfen, Trends im Linkbuilding zu erkennen und zu verstehen, wie sich die Linkbuilding-Strategie im Laufe der Zeit entwickelt hat.

Du gibst einfach eine oder mehrere URLs oder Domains ein, und das Tool zeigt dir ein Diagramm, das die Anzahl der Backlinks für jeden Monat darstellt. Du kannst den Zeitraum, den du betrachten möchtest, anpassen und zwischen der Anzeige der Anzahl der Backlinks oder der Anzahl der verweisenden Domains wählen.

Aber das ist nicht alles. Du kannst auch den Verlauf der Backlinks für mehrere Websites gleichzeitig anzeigen lassen. Das ist besonders nützlich, wenn du die Linkbuilding-Strategien deiner Wettbewerber analysieren und vergleichen möchtest. Du kannst sehen, welche Websites im Laufe der Zeit mehr Backlinks erhalten haben und welche weniger, und wie sich die Backlink-Profile der verschiedenen Websites im Vergleich zueinander entwickelt haben.

Zusätzlich bietet das Backlink-History-Tool die Möglichkeit, die Daten zu exportieren, so dass du sie in anderen Tools oder Berichten weiter analysieren kannst.

Zusammengefasst bietet das Backlink-History-Tool von Majestic einen wertvollen Einblick in die Entwicklung der Backlinks einer Website. Es kann dir dabei helfen, erfolgreiche Linkbuilding-Strategien zu erkennen und zu verstehen, wie sich diese Strategien im Laufe der Zeit entwickeln.

Kundenmeinungen

"Majestic: Der Goldstandard für Backlink-Analysen"

Mir gefällt besonders gut, dass Majestic ein ausgezeichnetes Tool zur Bewertung der Qualität und Bedeutung von Backlinks ist. Die Nutzung von Trust Flow (TF) und Citation Flow (CF) als einzigartige Methoden zur Überprüfung der Backlink-Qualität und -Relevanz sticht als besonders wertvoll heraus und scheint eine der besten Metriken zu sein, die derzeit verfügbar sind. Diese spezialisierte Funktion macht Majestic zu einem unverzichtbaren Werkzeug für die Beurteilung von Backlinks.

Was mir weniger gefällt, ist der hohe Preis von Majestic in Anbetracht der gebotenen Funktionalität. Obwohl der Backlink-Aspekt hervorragend ist, bietet Ahrefs ähnliche Dienste mit weiterentwickelten Funktionen für eine umfassendere SEO-Toolbox, einschließlich besserer Keyword-Recherche. Majestic könnte in dieser Hinsicht besser abschneiden, um den Bedürfnissen der Nutzer nach einem All-in-One-SEO-Tool gerecht zu werden.

Majestic löst hauptsächlich das Problem der Einschätzung des Backlink-Potenzials potenzieller Partnerschaften, indem es wertvolle Einblicke in die Vertrauenswürdigkeit und den Wert potenzieller Backlink-Quellen bietet. Dies ist besonders nützlich für Entscheidungen im digitalen Marketing. Für Onpage-Analysen und Keyword-Recherche ziehe ich jedoch andere Tools vor.

"Entdecke das Web mit Majestics umfassender Link-Datenbank"

Mir gefällt an Majestic besonders seine einfache Bedienung und die übersichtliche Struktur. Die umfangreiche Datengrundlage fasziniert mich, da sie perfekt für die Suche nach passenden Linkpartnern und die Analyse meines eigenen Linkprofils geeignet ist. Die Möglichkeit, bequem eine Disavow-Datei zu erstellen, finde ich sehr praktisch. Zusammengefasst bietet Majestic alles, was ich als SEO im Offpage-Bereich benötige.

Was mir nicht so gut gefällt, ist, dass Majestic im Vergleich zu Tools wie LinkResearchTools in Bezug auf die Funktionen etwas hinterherhinkt. Ich denke, es gibt durchaus Spielraum für Verbesserungen, um die Suche nach potenziellen Linkgebern zu erleichtern.

Ich sehe bei der Nutzung von Majestic keine echten Probleme. Das Tool ist sehr hilfreich für die Bewertung von Backlinkprofilen. Besonders die Darstellung und Analyse der Anzahl und Qualität der Backlinks sowie der verweisenden Domains durch KPIs wie Trust Flow und Citation Flow finde ich sehr nützlich für die Optimierung.

"Wie Majestic das SEO-Spiel verändert"

Mir gefällt besonders gut, dass Majestic als eines der führenden Tools zur Analyse und Bewertung des Backlinkprofils einer Website dient. Ich setze es regelmäßig bei jedem Neukunden ein, um die Werte für Trust Flow und Citation Flow zu ermitteln und zu präsentieren.

Was mir weniger zusagt, ist der hohe Preis von Majestic. Außerdem ist es ausschließlich auf Englisch verfügbar, was die Nutzung einschränken kann. Zudem finde ich es schade, dass sich die „Ankertext-Wolke“ nur schwer ohne Wasserzeichen für Screenshots nutzen lässt.

Majestic löst für mich das Problem, bei jedem Kunden präzise das Backlinkprofil bestimmen zu können. Es ermöglicht mir, genau zu verfolgen, welche Backlinks gesetzt wurden und wo sie platziert sind.

"Hat meine Website auf das nächste Level gebracht!"

Majestic bietet eine wertvolle Ergänzung zu Ahrefs, da es über eine einzigartige Linkdatenbank verfügt, die eine zweite Perspektive auf die Backlinkstruktur anderer Domains ermöglicht. Besonders nützlich finde ich die Einteilung von Domains in verschiedene Kategorien und Themenbereiche, was eine spezifische Bewertung erlaubt. Zudem ist der Preis von Majestic günstiger als der von Ahrefs, was es auch für kleinere Unternehmen attraktiv macht, die ihren Backlinkaufbau vorantreiben wollen.

Weniger zufrieden bin ich mit der langsamen Entwicklung des Tools. Das Interface wirkt veraltet, und es werden kaum neue Features hinzugefügt. Die Kategorisierung der Domains ist oft zu allgemein, was einen detaillierten Einblick in bestimmte Nischen erschwert. Da Majestic keine Onpage-Analyse bietet, sehe ich es primär als ein Spezialtool für Linkbuilding im SEO-Bereich.

Majestic löst für mich trotzdem wichtige Probleme: Es hilft mir zu erkennen, aus welchen Bereichen eine Domain ihre Backlinks bezieht und ob diese themenrelevant sind. Ich nutze Majestic auch als zweite Quelle neben Ahrefs, um eine umfassendere Sicht auf das Backlinkprofil zu erhalten und neue, unbekannte Backlinks zu entdecken. Die Linkgraph-Funktion bietet mir Einblicke in Linknetzwerke, zeigt relevante Konkurrenten und deren Backlinkstärke, was mir ermöglicht, meine eigene Position im Vergleich zur Konkurrenz zu bewerten.

Weitere SEO-Tools:

Andere User haben auch nach diesen Begriffen gesucht:

SEO, Suchmaschinenoptimierung, Flow, Domains, Trust, Google, Checker, Ahrefs, Linkaufbau, Anbieter, Daten, Links, Nutzer, Unternehmen

CAMPIXX NEWSLETTER

Jeden Donnerstag spannende Infos, Tipps und Insights.

Engagement Score | CAMPIXX

CES
Community Engagement Score

Der Campixx Community Engagement Score [CES] bildet einen Gesamtwert für deine Aktivitäten auf unsere Plattform. Aktuell stehen folgende Möglichkeiten der Beteiligung zur Verfügung:

30 Punkte

[Speaker Offline-Event]

20 Punkte

[Content-Erstellung Themen-Seite]

[Content-Erstellung Video-Session]

[Content-Erstellung Live-Streaming]

[Content-Erstellung Magazin-Artikel]

10 Punkte

[Talk-Gast Podcast/Livestream]