odc-test-8

#16 "Braucht man als StartUp immer Investoren?"

LIVESTREAM RECORDING #16

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook
Twitter
LinkedIn

ZUSAMMENFASSUNG DES VIDEOS

Thema

Braucht man als StartUp immer Investoren?

“Shark Tank”, “Die Höhle der Löwen”, “Crowdfunding” – Für Startups gibt es viele Wege, an Investoren zu gelangen. Aber ist das wirklich notwendig, um mit seiner Businessidee voll durchzustarten? Zu diesem Thema begrüßt Marco im CAMPIXX Live-Stream #16 Julian Dziki, Speaker für Online Marketing & SEO. Seit über 13 Jahren steht Julian regelmäßig für Events im Online Marketing auf der Bühne und beschritt damals selbst den Weg eines Startups.

Den Live-Stream gibt es auch als Podcast:

Wer war dabei?

Julian Dziki Seokratie

Marco Janck – Sumago, Moderator und Host der Sendung

Welche Themen wurden besprochen?

  • Wie startete Julian mit seinem Business?
  • Welche Hürden nahm er auf seinem Weg?
  • Wie lässt sich Budget im Unternehmen richtig platzieren?
  • Was hilft bei der Entscheidungsfindung?
  • Kann man ohne Fremdkapital durchstarten?
  • Was erwarten Investoren von einem Startup?
  • Was ist nach dem Verkauf für den Gründer wichtig?
  • Welche Vorteile hat ein Bankkredit im Vergleich zum Investor?
  • Was passiert, wenn plötzlich genug Budget da ist, um „groß zu denken“?
  • Wie wichtig ist die Zufriedenheit des Teams?
  • Welche Relevanz hat Kommunikation und Spaß im Unternehmen?
  • Was genau bedeutet Erfolg im Unternehmen?

Einige Statements…

Einige der Aussagen aus dem Video haben wir hier für dich gesammelt. Die gesamte Perspektive bekommst du in der Aufzeichnung.

„Für mich bist du als „Wadenbeißer“ bekannt.“ – Marco Janck

  • „Eigentlich ist das die Gründung nach der Gründung. Was kommt nach dem Verkauf?“
  • „Kommunikation ist eine Metaebene, die oft unterschätzt wird.“
„Deine Investoren erwarten ein SkyRocket-Wachstum oder, dass du pleitegehst.“ – Julian Dziki
 
  • „Selling your company is not a good thing. Du hast zwar das Geld, bist aber nicht mehr der Chef.“
  • Inhabergeführt ist ein tolles Wort. So kannst du noch machen, was du für richtig hältst.“
  • „Jedes Startup möchte ein Unicorn werden, aber es gibt auch Zebras. Als Herdentiere wachsen sie verantwortungsvoll, langfristig und zukunftsorientiert.“
  • „Du musst Leistung bringen, sonst sind Kunden und Investoren weg.“
Und jetzt du:

Welche Learnings hast du aus dem Video mitgenommen? Hast du Fragen, Anregungen oder eine andere Perspektive? Wir freuen uns sehr auf deine Reaktion über unsere sozialen Kanäle, per Mail an [email protected] oder als persönliche Nachricht.

Vielen Dank dafür

Themenbereiche:

Startups, Startup, Unternehmen, Gründer, Investoren, Investor, Business, Team

Information zu dieser Session

Braucht man als StartUp immer Investoren? | Livestream | CAMPIXX

LIVESTREAM #16 "Braucht man als StartUp immer Investoren?"

Shark Tank, Die Höhle der Löwen, Crowdfunding – Viele StartUps, viele Wege an Investoren zu gelangen. Aber ist es immer notwendig große Finanzierungsrunden zu gewinnen, um voll durchzustarten? Marco Janck spricht mit Julian Dziki über dieses interessante Thema.

Julian Dziki

Seokratie

WERBEPARTNER

Wir machen Druck | ODC Sponsor | CAMPIXX
Wylder | Motion Design | 360° Websites
Freie Werbefläche | CAMPIXX
Freie Werbefläche | CAMPIXX

Wir danken unseren Sponsoren der ersten Stunde