CAMPIXX Ad

Mailchimp

E-Mail Marketing Tool

CAMPIXX

QUICK//CHECK

Freemium?

free

Preise

ab 12.36 € / Mo

Mailchimp - Was ist das?

Mailchimp stellt eine All-in-One-Marketingplattform dar, die ursprünglich im Jahr 2001 gegründet wurde, um eine kostengünstige Alternative zu teuren E-Mail-Softwarelösungen zu bieten. Über die Jahre hinweg hat Mailchimp sein Angebot erweitert und bietet nun neben E-Mail-Marketing auch shoppable Landing Pages, Social-Media-Beiträge, digitale Werbung und Websites an. Das Unternehmen, mit Hauptsitz in Atlanta und weiteren Büros in Vancouver, Brooklyn und Oakland, versendet täglich eine Milliarde E-Mails an 14 Millionen aktive Kunden.

Die Plattform ist für ihre benutzerfreundliche Software bekannt, die das Erstellen automatisierter E-Mail-Marketingkampagnen erleichtert. Sie wird oft als eine der besten E-Mail-Marketing-Plattformen angesehen, da sie ein breites Spektrum an robusten Funktionen bietet, sowohl in ihrer kostenlosen Version als auch in den bezahlten Versionen. In der kostenlosen Version können bis zu 10.000 E-Mails pro Monat versendet und bis zu 2.000 Abonnenten verwaltet werden.

Mailchimp bietet eine breite Palette von Funktionen, die es zu einer beliebten Wahl für E-Mail-Marketing machen. Einige der hervorzuhebenden Funktionen sind:

Anpassbare Vorlagen:
Eine umfangreiche Auswahl an anpassbaren Vorlagen erleichtert auch Nutzern ohne Designkenntnisse das Erstellen professioneller E-Mails.
Kundendatensicherheit:
Eine Zwei-Faktor-Authentifizierung sorgt für zusätzliche Sicherheit der Benutzerkonten.
Geeignet für alle Geschäftsgrößen:
Von kleinen Unternehmen bis zu großen Unternehmen, bietet Mailchimp passende Pläne und Funktionen.
A/B-Testing:
Ermöglicht das Testen verschiedener E-Mail-Elemente um die effektivste Version zu ermitteln.
Automatisierung:
Mit dem Tool „Customer Journeys“ können komplexe automatisierte E-Mail-Workflows erstellt werden.
Anpassbarer Anmeldeprozess:
Unterstützung für Double Opt-In und GDPR-konforme Formulare.
Landing Page-Erstellung:
Einfache Erstellung von Landing Pages für verschiedene Marketingkampagnen.
Lesertreue-Messung:
Möglichkeiten zur Messung der Lesertreue und des E-Mail-Engagements.
Send Time Optimization Tool:
Ermöglicht das Versenden von E-Mails zu optimalen Zeiten über verschiedene Zeitzonen hinweg.
Integrationen:
Über 300 Integrationen mit anderen Tools und Plattformen wie Salesforce, SurveyMonkey und Google Analytics.

Darüber hinaus bietet Mailchimp eine Benutzeroberfläche, die auch für Personen ohne technischen Hintergrund leicht zu verstehen ist, und legt großen Wert auf gesunde Kontaktmanagement-Praktiken, gut gestaltete Kampagnen und leistungsstarke Datenanalysen. Diese Aspekte unterstützen dich dabei, deine Marketingstrategien effektiv umzusetzen und die Beziehung zu deinen Kunden zu verbessern.

Mailchimp | Startseite | CAMPIXX

Bilder & Grafiken

Mailchimp auf Social Media

Videos zu Mailchimp

Vorteile von Mailchimp

Benutzerfreundlichkeit:
Mailchimp ist bekannt für seine benutzerfreundliche Oberfläche, die es auch Anfängern ermöglicht, schnell mit dem Erstellen und Versenden von E-Mail-Kampagnen zu beginnen.

Kostenlose Option:
Es bietet eine recht großzügige kostenlose Option, mit der du bis zu 10.000 E-Mails pro Monat an bis zu 2.000 Abonnenten senden kannst.

Anpassbare Vorlagen:
Die Plattform bietet eine Vielzahl von anpassbaren Vorlagen, die es auch Nicht-Designern ermöglichen, professionell aussehende E-Mails zu erstellen.

Automatisierung:
Mit Tools wie „Customer Journeys“ kannst du komplexe automatisierte E-Mail-Workflows für verschiedene Zwecke wie Begrüßungsserien oder Warenkorb-Wiederherstellungskampagnen erstellen.

A/B-Testing:
Mailchimp ermöglicht es dir, verschiedene Aspekte deiner E-Mails zu testen, um die effektivste Version zu finden.

Integrationsmöglichkeiten:
Mit über 300 Integrationen bietet Mailchimp die Möglichkeit, mit vielen anderen Tools und Plattformen zu interagieren, was die Automatisierung und Datenanalyse verbessern kann.

Datenanalyse:
Durch die Analysefunktionen kannst du das Engagement und die Performance deiner E-Mail-Kampagnen leicht nachverfolgen und verstehen, welche Strategien am effektivsten sind.

Kundendatensicherheit:
Durch Funktionen wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung legt Mailchimp einen großen Wert auf die Sicherheit der Kundendaten.

Skalierbarkeit:
Es gibt verschiedene Preispakete und Funktionen, die sich an die Größe und die Bedürfnisse deines Unternehmens anpassen lassen.

Vielseitigkeit:
Neben E-Mail-Marketing bietet Mailchimp auch Funktionen für Landing Pages, digitale Werbung und Social-Media-Posts, was es zu einer vielseitigen All-in-One-Marketingplattform macht.

Durch diese und weitere Funktionen bietet Mailchimp eine umfassende Lösung für viele deiner Marketinganforderungen und kann eine wichtige Ressource sein, um die Beziehung zu deinen Kunden zu pflegen und dein Geschäft zu fördern.

Nachteile von Mailchimp

Eingeschränkter kostenloser Plan:
Der kostenlose Plan von Mailchimp hat im Laufe der Zeit an Großzügigkeit verloren. Er ist jetzt hauptsächlich auf sehr kleine Listen und grundlegende E-Mails ausgerichtet. Für fortgeschrittenere Aufgaben wie Segmentierung, Automatisierung oder die Verwaltung größerer Listen ist es notwendig, einen der monatlichen Abonnementpläne zu wählen.

Hohe Kosten für sporadische Sender:
Mailchimp kann für Kunden, die nur gelegentlich E-Mails versenden, relativ teuer sein. Während andere Anbieter budgetfreundlichere Pläne für eine geringere Sendefrequenz anbieten, neigt Mailchimp dazu, in Bezug auf Zustellbarkeit und Öffnungsraten zu glänzen, was die höheren Kosten rechtfertigen könnte.

Fokus auf tägliche E-Mail-Kampagnen:
Die Plattform scheint hauptsächlich auf Unternehmen zugeschnitten zu sein, die tägliche E-Mail-Kampagnen durchführen. Für Nutzer, die nur gelegentlich Kampagnen versenden, bietet Mailchimp möglicherweise keine geeigneten Preismodelle.

Einschränkungen bei der Kundensupport:
Ein wiederkehrendes Thema ist der Mangel an Kundensupport, der für viele SaaS-Nutzer ein wichtiges Kriterium ist. Dies könnte auch ein Grund sein, warum einige Mailchimp-Nutzer zu anderen E-Mail-Service-Anbietern wechseln.

Englischsprachige Tools und Herausforderungen bei der Optimierung von Landing Pages:
Die Tools werden alle auf Englisch bereitgestellt, was für Nicht-Englischsprachige eine Herausforderung darstellen kann. Darüber hinaus kann die Optimierung von Landing Pages schwierig sein.

Eingeschränkte Anpassungsmöglichkeiten im kostenlosen Plan:
Der kostenlose Plan bietet begrenzte Anpassungsoptionen, was für einige Nutzer möglicherweise nicht ausreichend ist.

Probleme mit der Automatisierung und Zeitplanung von E-Mails:
Gelegentlich können bei der Automatisierung Probleme auftreten, z.B. dass eine ältere Version eines gespeicherten Entwurfs irrtümlich gesendet wird oder zeitgesteuerte E-Mails für verschiedene Zeitzonen früher oder später als beabsichtigt gesendet werden.

Spam-Bedenken bei Massen-E-Mail-Funktion:
Beim Versenden von Massen-E-Mails gleichzeitig kann es vorkommen, dass die E-Mails der Empfänger als Spam oder von einem Bot generiert wahrgenommen werden, da der Inhalt der Nachrichten identisch ist.

Preisüberraschungen und CRM-Einschränkungen:
Die Preise können steil ansteigen, wenn dein Unternehmen wächst. Außerdem hat Mailchimp sich kürzlich als CRM positioniert, aber es dient möglicherweise nicht als geeigneter Ersatz für ein CRM für Unternehmen jeder Größe, da die Datenverwaltungsfunktionen zu einfach sind und die Tools zur Datenverwaltung schwach sind.

Einschränkungen bei der Tag-Verwaltung und visuellen Automatisierung:
Die Möglichkeit, Tags für Personen auf einer bestehenden Liste zu ändern, ohne eine neue Liste erstellen zu müssen, sowie eine visuelle Automatisierung in die Plattform zu integrieren, wäre sehr vorteilhaft. Derzeit bietet Mailchimp keine manuelle Domain-Verifizierung als Funktion an, was für Anfänger eine Herausforderung darstellen kann.

Weitere Tool-Bereiche:

Website Builder

Mailchimp | Website Builder | CAMPIXX

Der Website-Builder von Mailchimp ist ein Werkzeug, das dir ermöglicht, eine ansprechende und funktionale Website zu erstellen, ohne dass du über Kenntnisse in Design oder Codierung verfügen musst. Das Tool ist darauf ausgelegt, deinen individuellen Anforderungen gerecht zu werden, und bietet eine Vielzahl von Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten, um deine Online-Präsenz nach deinen Wünschen zu gestalten. Hier sind einige der Hauptmerkmale und Funktionen des Website-Builders von Mailchimp zusammengefasst:

Einfacher Einstieg:
Um eine Website zu erstellen, musst du einfach auf das Website-Symbol klicken, dann auf Website klicken, den Namen deiner Website eingeben und eine Zielgruppe auswählen, die du mit deiner Website verbinden möchtest.

Inhalte hinzufügen und Design anpassen:
Der Mailchimp Website-Builder ermöglicht es dir, Inhalte hinzuzufügen und deine Website zu gestalten, indem du die Webseite auswählst, an der du arbeiten möchtest, und Bilder, Text und andere Inhalte hinzufügst.
Du kannst Seiten nach Bedarf hinzufügen oder duplizieren und das Menü „Styles“ verwenden, um Schriftarten, Farben und andere Elemente auszuwählen, die zu deiner Marke passen.

Keine Design- oder Code-Erfahrung erforderlich:
Mit dem Website-Builder von Mailchimp kannst du eine anpassbare, mobil optimierte Website innerhalb einer Stunde erstellen. Alles, was du brauchst, um zu starten, ist ein Domain-Name und eine Vision für deine Website.

Themen und Farbpaletten:
Du kannst ein Designthema wählen, eine benutzerdefinierte Farbpalette erstellen und Bilder hochladen, um deine Marke zu repräsentieren und Besuchern zu helfen, dich und deine Inhalte sofort zu identifizieren.

Domain-Name bearbeiten:
Website-Domains ermöglichen es deiner Marke, eine vertrauenswürdige Online-Identität zu etablieren. Du kannst wählen, ob du eine benutzerdefinierte oder eine Mailchimp-Domain verwenden möchtest. Bei einer benutzerdefinierten Domain gibst du den Namen deiner Website ein, bei einer Mailchimp-Domain tippst du die gewünschte Subdomain für deine Website ein.

Website-Tracking:
Das Site-Tracking ermöglicht es dir, die einzigartigen Besuche und neuen Anmeldungen auf deiner Website zu überwachen. Du kannst die gewünschten Tracking-Optionen auswählen und speichern, um die Performance deiner Website zu überwachen.

SEO- und Social-Sharing-Einstellungen:
Jede Seite, die du manuell zu deiner Website hinzufügst, verfügt über individuelle Einstellungen, die steuern, wie sie in der Navigationsleiste deiner Website, in Webbrowsern, in Suchergebnissen und in Social-Share-Posts angezeigt wird. Du kannst auch den URL-Pfad jeder Seite ändern und SEO (Suchmaschinenoptimierung) Techniken anwenden, um deine Seite auffindbarer zu machen und den Traffic zu erhöhen.

Vorschau und Veröffentlichung:
Nachdem du den Inhalt, das Design, die Domain, das Tracking und andere Einstellungen deiner Website bearbeitet hast, bist du bereit, deine Website mit der Welt zu teilen. Vor der Veröffentlichung wird empfohlen, eine Vorschau anzusehen, wie sie auf Desktop- und Mobilgeräten erscheint.

Der Website-Builder von Mailchimp ist eine integrierte Lösung, die dir hilft, eine professionell aussehende Website zu erstellen und gleichzeitig deine Marketingstrategie mit eingebauten Marketing- und Automatisierungsfunktionen zu verbessern.

Kundensegmentierung

Mailchimp | Kundensegementierung | CAMPIXX

Die Kundensegmentierung ist ein leistungsstarkes Werkzeug, das dir ermöglicht, relevantere und zielgerichtete Marketingkampagnen zu erstellen. Mailchimp bietet eine Reihe von Segmentierungstools an, die sowohl einfach zu bedienen sind als auch fortgeschrittene Funktionen für erfahrene Marketer bieten.

Einfache Segmentierung:
Mit den Segmentierungstools von Mailchimp kannst du leicht Personen basierend auf ihrem Verhalten und ihren Interessen ansprechen, um deine E-Mails relevant zu halten und deine Kunden kaufbereit zu machen.

Erweiterte Segmentierung:
Das erweiterte Segmentierungstool von Mailchimp ermöglicht es dir, komplexere Segmente zu erstellen, die sowohl „jede“ als auch „alle“ Logik in einem einzigen Segment kombinieren, und deine Kampagneninhalte auf spezifische Kontaktgruppen auszurichten.

Umfangreiche Segmentierungsoptionen:
Du kannst die Informationen deiner Zielgruppe und Kontakte nutzen, um Kontakte in Segmente zu unterteilen. Die Segmentierungsoptionen sind umfangreich, sodass du eine einzelne Bedingung wählen oder bis zu fünf Bedingungen mit positiven und negativen Beziehungen kombinieren kannst, um die richtigen Kontakte für jede Kampagne zu finden.

Prädiktive Segmentierung:
Die prädiktive Segmentierung identifiziert Kunden, die wahrscheinlich erneut kaufen werden, um zielgerichtete E-Mails und Anzeigen zu verbessern. Durch diese Funktion kannst du deine wertvollsten Kunden mit vorhergesagten Segmenten ansprechen und bis zu 88% mehr Umsatz erzielen.

Datenumwandlung in Einblicke:
Mailchimps Segmentierungstools verwandeln Daten in Einblicke, damit du die richtigen Kunden im richtigen Moment mit der richtigen Botschaft erreichen kannst.

Einfache und komplexe Segmentierung:
Nach dem Erstellen eines Kontos bei Mailchimp kannst du ein Segment aus einer in deinem Konto verfügbaren Kontakttabelle erstellen. Dies ermöglicht es dir, die richtige Nachricht an den richtigen Satz von Zielgruppen zu senden, ohne sie mit unerwünschten Nachrichten zu spammen.

Durch die Nutzung dieser Tools kannst du sicherstellen, dass deine Marketingbotschaften an die am besten geeigneten Segmente deiner Zielgruppe gerichtet sind, was letztendlich zu besseren Engagement-Raten und einer höheren Rentabilität deiner Marketingkampagnen führen kann.

KI-Marketingtools

Mailchimp | Ki-Marketingtools | CAMPIXX

Mailchimp hat sich in den letzten Jahren stark auf künstliche Intelligenz (KI) konzentriert, um seine Marketingplattform zu verbessern. Die KI-Technologie wird genutzt, um Nutzern dabei zu helfen, ihre E-Mail-Kampagnen zu erstellen und zu optimieren. Dabei greift Mailchimp auf seine umfangreiche Datensammlung zurück, um gemeinsame Muster erfolgreicher Marketingkampagnen zu entdecken und die Qualität sowie die Ergebnisse von E-Mail-Kampagnen vorherzusagen.

Durch die Akquisition von Intuit im Jahr 2021 wurde Mailchimp Teil einer KI-getriebenen Expertenplattform, die nun Zugang zu noch ausgefeilteren Daten und Tools hat, um die größten Herausforderungen seiner Kunden mit KI zu lösen.

Eine der jüngsten Entwicklungen ist der „Content Optimizer“, ein Produkt, das künstliche Intelligenz nutzt, um die Performance von E-Mail-Marketingkampagnen zu verbessern. Der Content Optimizer nutzt die riesige Datenmenge von Mailchimp, um gemeinsame Muster erfolgreicher Marketingkampagnen zu entdecken. Er verwendet Maschinenlernmodelle und Geschäftsregeln, um die Qualität von E-Mail-Kampagnen vorherzusagen und Vorschläge zur Verbesserung von Inhalt, Layout und Bildern zu geben. Das Tool wurde entwickelt, um E-Mail-Marketingstrategien für kleine Unternehmen, Vermarkter und Unternehmer mit KI-basierten Empfehlungen zu verbessern.

Außerdem hat Mailchimp ein neues, von GPT (Generative Pre-trained Transformer) angetriebenes Tool eingeführt, das Marketing-E-Mails schreiben kann. Dieses Tool ist Teil der Bemühungen von Mailchimp, ein datengesteuertes Zentrum für das Marketing kleiner Unternehmen zu werden.

Die Vision hinter diesen AI-getriebenen Marketing-Tools ist es, die kreative Prozess für Content-Marketing zu optimieren. Vor der Entwicklung des Content Optimizers erkannte John Wolf, der Gründer von Inspector 6 (einem Startup, das später von Mailchimp übernommen wurde), den Bedarf an KI-gesteuertem Content-Marketing. Die Herausforderung bestand darin, die Qualität und den Erfolg von Marketinginhalten zu messen, da der Prozess sehr subjektiv und manuell war. Die Idee war, Maschinenlernen zu nutzen, um Marketinginhalte zu verstehen und die Features mit Marketingergebnissen zu korrelieren, um den kreativen Prozess zu standardisieren und Daten in den kreativen Prozess einzuführen.

Mailchimp setzt seine reichhaltigen Daten effektiv ein, um KI-Modelle zu trainieren und wertvolle Einblicke und Empfehlungen zu generieren, die letztendlich dazu beitragen, die Performance von E-Mail-Marketingkampagnen zu verbessern.

Heutzutage erwarten Kundinnen und Kunden Lösungen innerhalb von Minuten und einen personalisierten, rund um die Uhr verfügbaren, flexiblen Kundenservice über verschiedene Kanäle. Die meisten Mitarbeitenden im Kundenservice haben jedoch Schwierigkeiten, diese wachsenden Anforderungen zu erfüllen, weil ihre Tools Daten aus unterschiedlichen Quellen erhalten.

Service Hub führt alle eure Kundendienstdaten und -kanäle auf einer CRM-Plattform zusammen. So kannst du deine Kundinnen und Kunden effizient unterstützen, nachhaltig binden und deinen Kundenstamm erweitern. Das Ergebnis? Ein besseres Kundenservicemanagement und noch mehr begeisterte Kundinnen und Kunden in jeder Phase der Customer Journey.

Andere User haben auch nach diesen Begriffen gesucht:

Tarif, Dsgvo, Brevo, Getresponse, Cleverreach, Mailjet, Support, Landingpages, Templates, Schnittstellen

SEO- & Content-Marketing Konferenz

Hast du schon dein Ticket?

CAMPIXX NEWSLETTER

Jeden Freitag spannende Infos, Tipps und Insights.

Engagement Score | CAMPIXX

CES
Community Engagement Score

Der Campixx Community Engagement Score [CES] bildet einen Gesamtwert für deine Aktivitäten auf unsere Plattform. Aktuell stehen folgende Möglichkeiten der Beteiligung zur Verfügung:

30 Punkte

[Speaker Offline-Event]

20 Punkte

[Content-Erstellung Themen-Seite]

[Content-Erstellung Video-Session]

[Content-Erstellung Live-Streaming]

[Content-Erstellung Magazin-Artikel]

10 Punkte

[Talk-Gast Podcast/Livestream]