PLAKAT-KULTUR

Werbeagentur

Facebook Link 

Marketing Underground

MARKETING STORY

*Willst du mehr erfahren? Dann scanne den QR Code bei Plakat-Kultur am Stand 16 auf der Marketing Underground Convention*

WAS MACHT EIGENTLICH PLAKAT-KULTUR?

Werbung steht und fällt mit der Umsetzung.

Werbung machen, weil man Werbung machen muss ist nicht falsch, besser ist es jedoch die Werbung von Anfang an als das Gesicht Ihrer Firma zu sehen und zu nutzen. Angefangen bei der Grafik für die entsprechenden Werbemedien, über die Qualität der Werbematerialien bis hin zur Wahl der richtigen Werbekanäle und Umsetzung der Kampagne.

Online gut, offline ist besser?

Wir lieben offline Werbung, was wir damit meinen ist Werbung die uns außerhalb unseres Zuhauses erreicht und uns da so richtig packt. (Out-of-Home-Werbung / Guerilla Marketing)

Klar ist es möglich online mit scheinbar geringem Aufwand viele Menschen zu erreichen, aber wichtig ist auch Sie auf Ihrem Weg zu begleiten (offline) und dies gelingt uns mit der Outdoor-Plakatierung oder einer unserer Promotion-Aktionen auf den Straßen der Stadt.

Zu viel Werbung und vor allem viel schlechte Werbung.

Da offline sowie auch online der Werbemarkt übersättigt scheint und die Menschen wohl über keine Aufnahmekapazitäten mehr verfügen, ist es wichtig seine Zielgruppe zu überraschen und die gewünschte Aufmerksamkeit durch verrückte Promotion-Aktionen oder ausgefallene Grafiken auf sich zu lenken. Kurze knackige Texte die Emotionen erzeugen, zum Lachen bringen oder auch provozieren sollten dabei stets genutzt werden.

PLAKAT-KULTUR

Werbeagentur


Facebook Link

Marketing Underground

MARKETING STORY

*Willst du mehr erfahren? Dann scanne den QR Code bei Plakat-Kultur am Stand 16 auf der Marketing Underground Convention*

WAS MACHT EIGENTLICH PLAKAT-KULTUR?

Werbung steht und fällt mit der Umsetzung.

Werbung machen, weil man Werbung machen muss ist nicht falsch, besser ist es jedoch die Werbung von Anfang an als das Gesicht Ihrer Firma zu sehen und zu nutzen. Angefangen bei der Grafik für die entsprechenden Werbemedien, über die Qualität der Werbematerialien bis hin zur Wahl der richtigen Werbekanäle und Umsetzung der Kampagne.

Online gut, offline ist besser?

Wir lieben offline Werbung, was wir damit meinen ist Werbung die uns außerhalb unseres Zuhauses erreicht und uns da so richtig packt. (Out-of-Home-Werbung / Guerilla Marketing)

Klar ist es möglich online mit scheinbar geringem Aufwand viele Menschen zu erreichen, aber wichtig ist auch Sie auf Ihrem Weg zu begleiten (offline) und dies gelingt uns mit der Outdoor-Plakatierung oder einer unserer Promotion-Aktionen auf den Straßen der Stadt.

Zu viel Werbung und vor allem viel schlechte Werbung.

Da offline sowie auch online der Werbemarkt übersättigt scheint und die Menschen wohl über keine Aufnahmekapazitäten mehr verfügen, ist es wichtig seine Zielgruppe zu überraschen und die gewünschte Aufmerksamkeit durch verrückte Promotion-Aktionen oder ausgefallene Grafiken auf sich zu lenken. Kurze knackige Texte die Emotionen erzeugen, zum Lachen bringen oder auch provozieren sollten dabei stets genutzt werden.